Geldbeutel

Die Geldbeutel werden vorwiegend aus Fahrrad- Motorradschläuchen, alten Comics und Schwimmflügeln genäht.

Es gibt sie in drei Ausführungen:

Geldbeutel mit Klappe und Mappen- oder Klettverschluß

Diese werden vorwiegend aus alten Comics und Verpackungsmüll gefertigt.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Geldbeutel mit Reißverschluß

Diese Geldbeutel haben ebenfalls nur ein Fach und werden aus verschiedenen Materialien hergestellt: Schwimmflügeln, Motorradschlauch, Fahrradschlauch, alten Comics, Verpackungsmüll, etc…

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Geldbeutel aus gedrehten Krawatten

Die kleinen Krawattäschle in Geldbeutelgröße bestehen aus einer halben Krawatte und können mittels umlaufendem Reißverschluß von einem langen Band zu einem Täschle geformt werden. Von der Größe je nach Modell als Smartphonetasche geeignet.

Diese Diashow benötigt JavaScript.