Aus einem Mäppchen wird ein Buch

Hier möchte ich euch in einer kurzen DIY-Anleitung zeigen, wie man aus einem alten kaputten Schulmäppchen ein schönes Notizbuch, bzw. Malbuch binden kann.

Die Anleitung ist eher eine Anregung, die Arbeitsschritte sind nur ganz grob beschrieben und man braucht leider jede Menge Spezialwerkzeuge dafür. (also genau die Art von „Anleitung“, die ich selber eigentlich überhaupt nicht mag…. 😉 ).

Trotzdem wünsche ich euch viel Spaß beim Anschauen. Einfach auf die Bilder klicken, dann erscheint der Text.

Materialliste:

  • ein altes Mäppchen
  • alte Schulhefte mit ein paar leeren Seiten
  • Stoffrest
  • Schrägband
  • Ösen
  • Drahtspirale
  • Gummilitze
  • 2 Nieten

Werkzeugliste:

  • Schneideunterlage
  • Cutter
  • Schere
  • Nahtauftrenner
  • doppelseitiges Klebeband oder Bastelkleber
  • Nähmaschine
  • Lochzange
  • Ösenzange
  • Spiralbindegerät
  • Papierschneidemaschine
  • Hammer

Einfach die Bilder anklicken, dann erscheint der Text.

Advertisements